Demut – eine Leiter zum Himmel?

Am 30. Oktober referiert Pater Ludwig R. Ziegerer im Frauenkloster über das Thema „Demut“.

Der hl. Benedikt spricht von der Demut als eine Leiter mit zwölf Stufen. Dieses Bild kann als einen Weg der geistlichen Reifung verstanden werden. Es geht um konkrete Haltungen im menschlichen Miteinander, im Umgang mit sich selber, seinen Gedanken und Gefühlen, um die Versöhnung mit den Realitäten des menschlichen Daseins und schliesslich um die Verleiblichung der Demut.

Organisiert wird der Anlass durch den Freundeskreis des Benediktinerinnenklosters St. Andreas.

Der Vortrag findet statt am 30. Oktober, 19 Uhr, in der Klosterkirche des Frauenkloster statt.

Mehr Infos über Referent. Hier