Erfolgreiche Spendenaktion „Jeder Baustein zählt“

Die Spendenaktion  „Jeder Baustein zählt“ ist ein grosser Erfolg. Bis Anfang Dezember wurden über 200’000 Franken gesammelt.  Damit wird die Realisierung des Benediktinischen Zentrums im Frauenkloster Sarnen unterstützt.

„Allen kleinen und grossen Spendern danken wir  für die Unterstützung recht herzlich“, so Peter Kastlunger, Präsident des Freundeskreises Frauenkloster Sarnen. Lanciert wurde die Sammelaktion Anfang April dieses Jahres durch die Freundeskreise der Klöster Sarnen und Melchtal sowie den Ehemaligen des Klosters Wikon.

Ziel ist es, bis Mitte 2019  insgesamt 250’000 Franken zu sammeln. Dabei können symbolische Bausteine für je zehn Franken einbezahlt werden.

Einzahlungsschein für Spendenaktion. Hier
Informationen und Baubilder über Benediktinisches Zentrum . Hier

Bild: Das Haus Josef wurde umfassend saniert, um- und ausgebaut. Hier befindet sich der künftige Wohnbereich der Schwestern des Klosters Melchtal.