Weihe für neue Äbtissin

Ein besonderes Ereignis fand am 10. Januar in der Klosterkirche St. Andres statt: Sr. Rut-Maria, die bisherige Priorin der Schwesterngemeinschaft des Frauenklosters Sarnen, empfing die Äbtissinnenweihe durch Abt Christian vom Kloster Engelberg. Unter den zahlreichen Gäste war auch die ehemalige Bundesrätin Doris Leuthard.

Sr. Rut-Maria Buschor trat die Nachfolge von Äbtissin Pia Habermacher an, welche 18 Jahre der Klostergemeinschaft vorstand. Die neue Äbtissin trat 1992 in die Abtei St. Andreas ein und legte ihre Profess am 7. Mai 1995 ab.

Bilder von der Weihe und Feier. Hier
Video von der Weihe Web Kath. Kirche. Hier
Bericht Luzernerzeitung. Hier